Die FPÖ geht geschlossen und geeint in die kommende Nationalratswahl

Die FPÖ geht geschlossen und geeint in die kommende Nationalratswahl

Die Sitzung des Bundesparteipräsidiums war von großer Einigkeit und Geschlossenheit geprägt. Sämtliche Beschlüsse wurden einstimmig getroffen.

„Ich werde im Rahmen meiner neuen Verantwortung alles tun, um mit einem guten Wahlergebnis die konsequente Arbeit der FPÖ im Interesse unserer Heimat

 
 

Kunasek mit 99,6 Prozent wiedergewählt!

Kunasek mit 99,6 Prozent wiedergewählt!

FPÖ-Landesparteiobmann BM Mario Kunasek mit Generalsekretär MEP Harald Vilimsky und weiteren Parteifreunden beim Einzug in die Stadthalle.

Mario Kunasek bei Landesparteitag als Landesparteiobmann wiedergewählt und als Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2020 aufgestellt.

Heute ging der 34. ordentliche Landesparteitag der FPÖ Steiermark in der Grazer Stadthalle vonstatten. Der bisherige Landesparteiobmann Bundesminister Mario Kunasek wurde auf Vorschlag von Bürgermeister-Stellvertreter Mario Eustacchio mit eindrucksvollen 99,6 Prozent wiedergewählt und wird damit auch die kommenden Jahre an der Spitze der steirischen Freiheitlichen stehen. Nachdem Mario Kunasek die Partei im Jahr 2015 von seinem Vorgänger, dem nunmehrigen Dritten Landtagspräsidenten Dr. Gerhard Kurzmann übernommen hat, geht er nun in seine zweite Periode als FPÖ-Landesparteiobmann. Als Stellvertreter wurden KO GR Armin Sippel, NAbg. Walter Rauch, STR Markus Leinfellner und NAbg. Hannes Amesbauer gewählt. Zudem wird Mario Eustacchio weiter als Finanzreferent fungieren und damit im Präsidiumsteam mit dabei sein. Die steirische FPÖ ist mit dieser Abordnung auf dem besten Weg, die stärkste politische Kraft in der Grünen Mark zu werden und stellt berechtigten Anspruch auf den Landeshauptmannsessel. Das Ticket zur Landtagswahl 2020 hat Kunasek bereits – heute wurde er auf Vorschlag seines Obmann-Stellvertreters NAbg. Hannes Amesbauer auch einstimmig als FPÖ-Spitzenkandidat für die Landtagswahl gewählt. „Heute hat die FPÖ Steiermark Geschlossenheit bewiesen. Ich bin stolz, eine solch starke Landespartei hinter mir zu haben. Ich möchte mich bei allen Delegierten und darüber hinaus bei allen Parteimitgliedern und Funktionären für ihren Einsatz bedanken. Mit gebündelten Kräften können wir es schaffen, die bevorstehenden Herausforderungen zu meistern. Gemeinsam werden wir eine positive Veränderung in der Grünen Mark sicherstellen!“, so der wiedergewählte Landesparteiobmann BM Mario Kunasek.

 
 

Ordentlicher Bezirksparteitag der FPÖ Bezirk Weiz

Ordentlicher Bezirksparteitag der FPÖ Bezirk Weiz

Vizebürgermeister KR Patrick Derler wurde mit 95,70% zum neuen Bezirksparteiobmann der FPÖ des Bezirkes Weiz gewählt.

Aufgrund der Statuten der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ), Landespartei Steiermark sind alle drei Jahre Orts- und Bezirksparteitage bzw. der Landesparteitag auszuschreiben, abzuhalten und die Funktionen neu zu wählen.
Dies geschah für die FPÖ Bezirk Weiz am Samstag, den 30. März 2019 um 19:00 Uhr im Gasthaus „Der Ederer“ am Weizberg in Weiz. Neben den zahlreich erschienenen Delegierten konnten auch viele Ehrengäste wie Landesparteiobmann BM Mario Kunasek, Klubobmann Mag. Stefan Hermann, Klubdirektor-Stv. Jürgen Angerer, Dritter Landtagspräsident Dr. Gerhard Kurzmann, NAbg. Walter Rauch, NAbg. DI Christian Schandor, LAbg. Herbert Kober und KR Mag. Harald Korschelt und der gesamte Vorstand des Bezirkes begrüßt werden.

Nach der Eröffnung und Begrüßung, dem Totengedenken sowie den Grußworten folgten der Bericht des Bezirksparteiobmannes Erich Hafner und das politische Referat von LPO BM Mario Kunasek. Anschließend wurde zu den Neuwahlen übergegangen und der Vorsitz wurde an Herrn Kunasek übergeben. Im ersten geheimen Wahlgang wurde Patrick Derler mit 95,70% bestätigt und zum neuen Bezirksparteiobmann gewählt.

Herr Derler bedankte sich bei den anwesenden Delegierten für das entgegengesetzte Vertrauen und versprach, den Bezirk Weiz in der Sache „FPÖ – Die soziale Heimatpartei“ volle Unterstützung zu und sich voll und ganz mit seiner Mannschaft für die Interessen der Bevölkerung einzusetzen.
Landtagsabgeordneter Erich Hafner gratulierte Patrick Derler zu diesem tollen Ergebnis und überreichte Herrn Derler mit einer blauen Staffel symbolisch den Bezirk Weiz und wünschte ihm viel Kraft und Mut für seine neue Aufgabe.

Bevor es in der Tagesordnung weiterging, verlieh Bezirksparteiobmann Patrick Derler in seiner ersten Amtshandlung, gemeinsam mit BM LPO Mario Kunasek, Erich Hafner die Ehrenobmannschaft in Würdigung seiner langjährigen Verdienste und Leistungen um die Freiheitliche Gesinnungsgemeinschaft.

Die neue Mannschaft wurde ebenfalls gewählt und besteht nun aus:
Obmann: Vzbgm. KR Patrick Derler, Birkfeld
Obmann-Stv.: GR Elisabeth Schreck, Naas
GR KR Robert Wölfler, Sinabelkirchen
GK BKR Karl Strassegger, Fladnitz an der Teichalm
VM Manuel Pfeifer, Birkfeld
VM Arnold Mauerhofer, Anger
GR Daniela Sager, Pischelsdorf am Kulm
Kassier: GR Patrick Seidnitzer, Sinabelkirchen
Kassier-Stv.: Jürgen Harzl, Ludersdorf-Wilfersdorf
Schriftführer Nicol Prem, Gersdorf an der Feistritz
Schriftführer-Stv.: Petra Ackhofer, Gleisdorf

Weitere 6 Mitglieder, GR Astrid Derler, Thomas Rath, Josef Schneeflock, Vzbgm. Johann Schrei, Wolfgang Stebegg und Florian Gissing komplettieren die Bezirksparteileitung der FPÖ Weiz.

Im Anschluss wurden noch die Landesparteileitungsmitglieder, die Delegierten und Ersatzdelegierten zum Landes- und Bundesparteitag gewählt sowie langjährige FPÖ-Mitglieder geehrt.

Mit Dank sowie der Bitte um konstruktive Mitarbeit und ein gutes nach Hause kommen, schließt Bezirksparteiobmann Vzbgm. Patrick Derler den Bezirksparteitag.

Foto vl:
BezSek. Nicol Prem, Thomas Rath, GK BKR Karl Strassegger, BM LPO Mario Kunasek, VM Arnold Mauerhofer, GR Elisabeth Schreck, Jürgen Harzl, VM Manuel Pfeifer, GR Patrick Seidnitzer, BezPO Vzbgm. KR Patrick Derler, Florian Gissing, GR Robert Wölfler, Wolfgang Stebegg, GR AstridDerler, GR Joachim Dokter, Petra Ackhofer, Josef Schneeflock, GR Daniela Sager, LAbg. GK Erich Hafner

 
 

FPÖ Landtag

Kontakt

Freiheitlicher Landtagsklub Steiermark
Klubobmann Mag. Stefan Hermann
8010 Graz

Erreichbarkeit:
Tel.: +43 (0) 316 / 877 - 5323
Fax: +43 (0) 316 / 877 - 5330
E-Mail: ltk-fpoe@stmk.gv.at

 
«
Seite 2 von 2
»